Main /

Lars Technical Blog

Allgemein

Knowledge Base

Virtualisierung Emulation

Technik und Wissen

Community

Privat

%center%[[http://validator.w3.org/check?uri=referer|http://www.w3.org/Icons/valid-xhtml10.png]]%%

Lars Technical Blog

HomePage / User / Lars

 

[cdw] 2017 by Lars

Archiv: 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019


Achtung!

Hier findet Mann (Frau vielleicht auch) Information und ggf. Sorgen bzw. ProblemeHerausforderungen bzgl. gerade aktueller Software und Hardware hinsichtlich Fehlern die mir evtl. bei dem täglichen Umgang mit Computern unterlaufen. Hier wird Tacheles gesprochen des weiteren wird evtl. übelster Sarkasmus verwendet. Personen/4men werden hier nicht verunglimpft, eher durch den Kakao gezogen. Wer dem Kauderwelsch, das häufigentweder auf gefährlichem Halbwissen, intensiver Nutzung der Suchmaschine Google, oder durch simple Anwendung entstanden ist, oder zu bestehen scheint, nichts abgewinnen kann, möge sich der hier beschriebenen Herangehensweisen selbst stellen. Wer glaubt/meint etwas zwischen den Zeilen zu finden, der irrt.

Fragen? Keine! Gut so, weitermachen.

Oro, mein Riechfläschchen!


17. November 2020

Benchmarks?...Oder, wer misst, misst Mist.
Ich habe gerade mal ein wieder den Nuclearus Multi Core Benchmark angeworfen und muss sagen, ich bin von Intel ein wenig enttäuscht. Die ersten Messungen die ich mit dem Test gemacht habe sind viel höher, als das was ich hier gerade hier sehe.

 alt, System kalt:
  Single: ALU 11507, FPU 15976, Multithread 44676 Total: 33457

 aktuell, System warm: 
  Single: ALU 10541, FPU 13541, Multithread 29686 Total: 23247

 aktuell, System lau warm:
  Single: ALU 10599, FPU 14706, Multithread 32225 Total: 25015

 aktuell, System warm: (5min prime95)
  Single: ALU 10459, FPU 14078, Multithread 26501 Total: 21203

 aktuell, System lau warm (1):
  Single: ALU 10732, FPU 14914, Multithread 32440 Total: 25208

 aktuell, System lau warm frisch gestartet,
 gewartet bis die Leistung fast 1%:
  Single: ALU 10919, FPU 13754, Multithread 30564 Total: 23937

[update 18.11.2020]

 aktuell, System kalt, frisch gestartet,
 gewartet bis die Leistung fast 1%:
  Single: ALU 10536, FPU 13413, Multithread 28748 Total: 22625

Die Zahlen sagen mir, das ein warmes System bei Single-Core-Leistung gerne mal 9-18% langsamer rechnet, als ein kaltes System. (APU ~9% FPU ~18%) bei Multithread liegt der Verlust an Leistung bei ca. 55%, das kann doch nicht angehen, also werde ich den Test gleich nochmal wiederholen. Obwohl ich den Test schon mehrfach habe laufen lassen. Es kann allerdings auch sein, das mir Windows 10 (2004) hier einen Strich durch die Messung macht, weil ich einfach nicht auf die alten Werte komme. Habe diese jetzt in der Tabelle mal mit aufgenommen (Run lau warm, nach Prime95 (1) )

Ich lass das jetzt mal so stehen...

14. November 2020

Abhängigkeiten...

XKCDDem ist nichts hinzuzufügen.

13. November 2020

Aktuell ist der freebench down...
Nicht weil der Server abgeraucht ist, sondern nathan.to ist nicht erreichbar. Kommt hoffentlich bald zurück.

[update]: Habe mal wieder den Server gewechselt

11. November 2020

PHP Module
Wie man mal schnell herausbekommt, ob ein PHP-Modul installiert ist:

 # php -r "var_dump(extension_loaded('intl'));"
 bool(true)

leider haben die Module noch ein Prefix wie "ext_"

Installiert werden Module mittels "docker-php-ext-install intl"

ggf. müssen Module noch vorher konfiguriert werden "docker-php-ext-configure intl"

30. Oktober 2020

mal auf krawall gebürstet...
wat für ein Kack!

Sorry, aber das musste mal gesagt werden.

Wer viel mit Linux unterwegs ist und auch mal cp -a <src> <dest> verwendet, wird erwarten, dass wenn cp -a src /tmp ausgeführt wird, im /tmp ein src Verzeichnis angelegt wird, mit dem Inhalt von src. Verwendet man jetzt aber Docker ADD so, ist man gekniffen.

Beispielchen:

 ADD src /irgendwohin 

kopiert leider den Inhalt von src nach /irgendwohin und nicht auch noch das src Verzeichnis. Das ist nicht hilfreich.

So ein Mist kostet einen gerne mal ein paar kostbare Arbeitsstunden (:kotz:) und in Multistage Dockerfile Images fällt das zuerst überhaupt nicht auf. Maven baut trotzdem brav alles durch, nur leider ist das Ergebnis falsch. Echt klasse, nicht.

29. Oktober 2020

Einmal Solus geschrottet...
Wat fürn Scheiß. Da versucht man etliche Minuten lang einen Shared Folder einzubinden und das Filesystem meldet immer nur äähh das geht nicht... Kack-system, wann werden die Rechner endlich intelligent, dann, erst dann kann man sie bestrafen. Ja, HAL ich zieh den Stecker. Jedes System, das keinen Ausschalter hat, ist per Default kaputt. Wo kommen wir da hin? Max Headroom Zeiten? Is nich!

Dann wollte ich rebooten und das System meldet emergency mode... WTF.

Als Tipp an alle die sich an so etwas versuchen und das in einer VirtualBox passiert, nehmt gleich eine alte Kopie, die man ja immer zur Hand habt, hüstel, und bootet diese. Damit könnt Ihr das Filesystem wieder reparieren, oder zumindest die wichtigsten Daten retten.

So, nach etlichen Stunden ist das System wieder hergestellt, das ein oder andere Update fehlt leider noch, kommt aber...

Jetzt geht es weiter mit Shared Foldern...

28. Oktober 2020

Nette Tools...

27. Oktober 2020

Welcher Process verbindet sich per TCP:Port an welchen Rechner...
Mann glaubt ja gar nicht, wie viele Processe sich über TCP unterhalten.

 # ss -trap

liefert eine Liste, die besagt, welcher Rechner:Port mit welchem anderen Rechner:Port spricht und ggf. noch dessen ProcessNamen?|ProcessID?|ServiceNamen? nennt. Das ist schon mal sehr praktisch in einer stark verteilten Welt, die noch nicht über Kubernetes verfügt. In Docker sieht man leider nur noch Docker Proxies.

22. Oktober 2020

VirtualBox 6.1

  • Kein deutsches Keyboardlayout, statt ß kommt -, statt - kommt /, statt y kommt z dann: localectl set-keymap de-latin1-nodeadkeys, ja, die älteren kennen die einzelnen EN Tasten auf dem DE Keyboard noch genau... Gab früher(tm) ja nur EN Keyboards (Atari 8bit)
  • Nach dem Booten bleibt der Screen schwarz? Ausschalten, booten und versuchen beim Login in die Console zu wechseln per Ctrl-Alt-F1-F6 dort als User einloggen, dann sudo eopkg remove virtualbox-guest-common und nun reboot jetzt sollte die grafische Oberfläche wieder erscheinen.
  • Die automatische Anpassung der Auflösung funktioniert leider nicht mehr per ziehen an den Fensterecken und mit dem Treiber VMSVGA. In eine Console kann man mögliche Auflösungen erfragen xrandr Mit xrandr -r 1920x1200 kann man trotzdem die Auflösungen anpassen. Aber das ist definitiv ein Rückschritt.

23. September 2020

Filtern mit Shell...
Alles hinter einem Zeichen abschneiden.

 echo "index.php?hello" | cut -f1 -d"?"

Ergibt:

 index.php

14. September 2020

fatal: konnte nicht auf 'https://gitlab.[zensiert]...git/' zugreifen: Problem with the SSL CA cert (path? access rights?)...

WTF!

 export GIT_SSL_NO_VERIFY=true

und geht wieder, scheiß Zertifikate...

Natürlich ist das schlecht. Na und! Es geht wieder und der Server ist meiner!

WARUM NUR WERFEN WIR UNS STÄNDIG KNÜPPEL ZWISCHEN DIE BEINE?

14. September 2020

Virtualbox...
Ich habe einen dieser etwas älteren Laptops der Generation: "Will ich haben, weil einfach klasse!" Also ein Lenovo Thinkpad x230 mit Core i5-3320M Ivy Bridge mit 2.6GHz, 16GB RAM und 250GB M.2(SSD). Etwas, das man durchaus für brauchbar halten könnte. Läuft wie geschmiert. Bootet das Win10pro in <20s.

Aber:

  • VirtualBox 6.1 mit 64bit will einfach nicht. Das bekommt man leider erst mit, wenn man tiefer in die Materie einsteigt. Für VirtualBox 6.1 braucht es unbedingt einen Intel-Code-i357 ab Generation 5 (Broadwell++) ich habe nur Generation 3 (Ivy Bridge)
  • VirtualBox 6.0 will aktuell auch nicht
    • Damit es nicht nicht sofort verabschiedet in der Console folgendes machen:
 /c/Program\ Files/Oracle/VirtualBox/VBoxManage.exe setextradata "Ubuntu-2020" "VBoxInternal/NEM/UseRing0Runloop" 0

Jetzt startet die Box, und man kann die Sprache wählen und sagen es soll installiert werden, aber die Maschine bleibt irgendwann stehen.

 bcdedit /set hypervisorlaunchtype off

Rebooten und den Vorgang mit Ubuntu wiederholen, jetzt kommt bei mir der Screen zum Einrichten.

Achtung! Ubuntu fährt so lange hoch, wie es nur einen Prozessor in der VirtualBox findet. Gibt man 2 Prozessoren an, bleibt das Teil wieder irgendwo stehen. Somit ist die HW unter Win10 zu alt frowning smiley

10. September 2020

Windows, wsl 2 und VirtualBox...
Da gibt es aktuell nur eins zu sagen: Vergesst es!

4. September 2020

htop...

31. August 2020

Fundstücke, wie cool...

28. August 2020

Varnish...

28. August 2020

Typo3 in Docker-Links für mich

28. August 2020

Fundstücke...

14. August 2020

Compilerbau...
Gerade erst gefunden in Wikipedia

2. Juli 2020

Ich suchte schon immer Gründe, warum mir Git Flow nicht gefällt...

2. Juni 2020

Fundstück...

Nachher mal ausprobieren, ob dem wirklich so ist. Mir kommt das nämlich auch immer so vor, das wenn ich größere Dateien verschiebe, andere Dinge einfach nicht mehr wollen.

Das Problem mit dem ebuild ist interessant

28. Mai 2020

Pro-Linux geht dem Ende entgegen...
Eine meiner Lieblingsseiten für News für Linux schließt zum Ende des Monats die Pforten und ist dann nur noch als Archiv da. Schade. Hier ein paar Seiten, die weiterhin Linux News in deutscher Sprache anbieten.

8. Mai 2020

Suche nach Paketen in unbekannten Overlays...

6. Mai 2020

Kibana...

 #> echo "kibana" | sed -e 's/ki\(.*\)/\1na/'

SCNR

24. April 2020

Minimap on the right...

Update Unter Linux ist der IntelliJ im Verz. /opt/idea-IC-.../ installiert, dort bedarf es Schreibrechte für den Benutzer, sonst kann man keine Plugins installieren.

6. März 2020

Apache Log filtern...
Ich will mal eben schnell in der Apache-Log etwas nachgucken...

 cat /var/log/apache/access_log | awk -F\" '{print $4}' |\ 
sed 's/https:\/\///' |\
sed 's/http:\/\///' |\
perl -pe 's|(.*?/).*|\1|' |\
sort | uniq

Listet alle Referer auf, die meine Seite besucht haben.

Krass...

5. März 2020

Password gefällig...
PasswortGefaellig

4. März 2020

tcpdump...

3. März 2020

mod_evasive...
Es gibt ein nettes Apache Plugin, das ich mir unbedingt installieren möchte:

mod_evasive

27. Februar 2020

Xvfb...
Wollte mir doch mal diesen Namen merken, Xvfb ist ein virtueller X-Server. Damit lassen sich X-Anwendungen starten, ohne das es einen eigenen X-Server braucht. Z.B. um automatische Tests zu fahren.

22. Februar 2020

Mail von Letsencrypt, Zertifikat läuft bald ab...
Was liegt also näher als mal wieder das Script zu starten, das ich extra dafür angelegt habe.

1. der certbot läuft nicht mehr, da python 2.7 nicht mehr unterstützt wird. Also alle Dinge, die ich mal für den alten certbot installiert hatte in /etc/portage/ suchen und auskommentieren. Ein simples emerge -ua --deep --newuse world half aber nicht, ich musste alle alten Packages von Hand deinstallieren und neu installieren. 2. Der certbot macht wieder, aber Gitlab will nicht mehr, der hat scheinbar eine automatische Erkennung für letsencrypt und will das Zertifikat unbedingt selbst holen, also hier ein paar ältere Issues durchgewühlt und dann selbst die Erkennung abgeschaltet. 3. gitlab noch reconfiguriert und fertig. Ruhe bis 22. Mai 2020, oder eher 14 Tage früher. 4. Jetzt noch schnell diese Zeilen runter schreiben, denn in 3 Monaten habe ich vieles von diesem hier vergessen... Gitlab

Stirn abwisch...

Valentienstag 2020

keine Blumen und der Haussegen hängt schief...
Trotzdem auf mehrfachen Wunsch hier

11. Februar 2020

Ein paar Algorithmen...
https://www.tutorialspoint.com/c-program-for-tower-of-hanoi

4. Februar 2020

crontab cronitor...
Wer die crontab nicht versteht, hier gibt es Hilfe

4. Februar 2020

HAProxy?...
Ja doch...

Hier kann man nachlesen, wie man das Teil konfiguriert.

17. Januar 2020

NASM?...

Etwas völlig anderes. jMeter, hier ein Beispielchen, wie man jeder URL einen bestimmten Parameter mitgeben kann.

2. Januar 2020

Frohes Neues Jahr...
Das Gentoo-Forum bekommt ein Update, hier gibt es mehr Infos

Wer weiterhin Lust hat in alten Informationen zu stöbern sei hier eingeladen meine alten Blogs zu lesen.

Die älteren KommentareBlogs möge man hier suchen...

Frische Änderungen (All) | Edit SideBar Zuletzt geändert am 18.11.2020 08:07 Uhr Seite Bearbeiten | Seitenhistorie
Powered by PmWiki