Main /

Lars Kolumne 2015

Allgemein

Knowledge Base

Virtualisierung Emulation

Technik und Wissen

Community

Privat

%center%[[http://validator.w3.org/check?uri=referer|http://www.w3.org/Icons/valid-xhtml10.png]]%%

Lars Kolumne 2015

HomePage / User / Lars

  

 BBBBBBBBB   lll
 BB      BB   ll
 BBBBBBBBB    ll     oooooooo   gggggggg
 BB      BB   ll    oo      oo gg     gg
 BB      BB   ll    oo      oo gg     gg
 BBBBBBBBB  lllllll  oooooooo   gggggggg
                                     gg
                                 ggggg

Diese Seite spiegelt allein meine (Lars) Meinung wieder, und wird auch sporadisch erweitert...

[cdw] 2014 by Lars

Archiv: 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015

Sylvester 2015

Bald ist es wieder soweit...
Ein neues Jahr beginnt.

Allen einen guten Rutsch.

Sonntag, der 5. Advent (27. Dezember 2015)

Advent, Advent ein Lichtlein brennt, erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann fünf, dann hast Du Weihnachten verpennt...
Was soll ich sagen, Weihnachten ist schon wieder vorbei, in 5 Tagen auch das Jahr 2015. Wo ist nur die Zeit geblieben?

Freitag der 13. November 2015

Jugendsprache...

  • Smombie
  • Earthporn
  • merkeln
  • rumoxidieren
  • Egoshoot
  • bambus
  • Tinderella
  • Swaggetarier
  • Augentinitus
  • shippen

Die ersten 5 finde ich gut getroffen, der Rest ist so lala.

1. November 2015

Cookie Clicker Wochenende...
Boa, wat für ein scheiß Zeitverbrenner Cookie Clicker. Vorsicht, das Teil macht süchtig, obwohl man nicht viel machen muss außer warten, bis endlich wieder genug Cookies produziert wurden. An sonsten war das Wochenende wieder gespickt mit Süßes, sonst gibt es saures.... Die große macht nicht mehr mit, aber der Lütte geht noch fleißig klingeln und hat den Sack entsprechend Voll bekommen.

Sonst lief fast das Ganze WE der Rechner um Cookies zu produzieren, aber bei >5 billion Cookies/sec habe ist erst mal aufgehört, das Teil frisst nur Zeit.

1. September 2015

Konsent statt Konsens...

1. September 2015

Nach dem E5...
So, melde mich erstmal aus dem wohl verdientem Urlaub zurück, wir waren in Oberstdorf, dann zu Fuss über die Alpen nach Meran, danach noch 2 Wochen Meran. War total Geil aber auch anstrengender als gedacht. Aber dazu später mehr.

E5 Erfahrungen?

14. Juli 2015

Pluto vorbeiflug... um 14Uhr MESZ...
Das warten hat ein Ende, heute um ungefähr 14Uhr "nagelt" die Sonde New Horizons am Pluto vorbei. Mit etwas mehr als 49.590km/h relativ zu Pluto gesehen.

Die letzten Bilder von der LORRI Kamera...

Aufgrund der hohen Entfernung zu Pluto ist die Übertragungsgeschwindigkeit der Daten zur Erde stark eingeschränkt sie liegt bei ca. 1kbit/s. Damit wird es noch ein paar Tage/Wochen dauern, bis sämtliche Daten hier auf der Erde ankommen, trotzdem sind wir gespannt auf bessere Bilder.

Schade nur, das Pluto kein Planet mehr ist.

5. Juni 2015

Feedback geben...
Es ist ziemlich schwierig jemanden ordentliches Feedback zu geben. Hier mal ein paar Seiten, die mir ganz gut halfen.

BTW: Dem nicht mehr vorhandenem Zahn geht es wieder gut, oder anders ausgedrückt, es schmerzte über eine Woche ohne das man Medikamente nehmen musste, dann wurden die Schmerzen noch schlimmer und Ibuprofen wurde mein Freund für ein paar Tage, aber auch die Schmerzen klangen ab. Jetzt ist da nur noch eine Lücke, alles wurde gut.

16. April 2015

Der Tag danach...
Gestern war ich zum Zahnarzt, Weisheitszahn unten links (Nr. 3 8) ziehen lassen. Ist wohl beim Zahnarzt eine Standardprozedur, da auf dem Tablett nicht viele Instrumente lagen, 2 Schraubenzieher ähnliche Gegenstände und eine Zange.

Dann hat der Zahnarzt mir noch erklärt, dass das Ziehen von unteren Weisheitszähnen evtl. Probleme bereiten könnte, da diese meist sehr fest im Kiefer verankert seien. Okay, dachte ich mir, wird schon nicht so schlimm. Die Spritze wurde angesetzt und vorsichtig gestochen, je häufiger man eine Spritze in den Mund bekommt desto unangenehmer wird das. Dann kam noch eine andere Spritze. Jetzt hieß es einen Augenblick warten, bis die Narkose wirkt, nebenbei wurden noch ein paar Röntgenbilder meines Kiefers gemacht. Dabei muss man sich an so einen seltsamen Apparat in leichter Rückenstellung festhalten, dabei auf ein Metallbügel beißen und die Zunge an den Gaumen pressen und nicht vergessen den Kopf gerade zu halten. Die Wirkung der Narkose wollte sich nicht wirklich einstellen, also noch eine Spritze. Dann ging es endlich los, dabei hat der Arzt versucht mit einem der schraubenzieherähnlichen Gegenständen den Zahn zu bewegen, damit er in der Fassung lockerer wird und leichter gezogen werden kann. Pustekuchen der Zahn sitzt so fest, das die Zahnkrone komplett abgebrochen ist.

Jetzt ging es ans Eingemachte. Das Tablett wurde komplett geräumt, die 3 Gegenstände verschwanden, es kam ein grünes Tuch und darauf Operationsbesteckt in einer nie gekannten Masse. Zangen, Skalpell, Pinzetten und vieles andere. Die Narkose wurde nochmal erneuert.

Da nichts mehr da war zum Zange ansetzen, musste der Kiefer etwas entfernt werden, da ist aber auch noch Zahnfleisch drum, dieses wird zuerst geöffnet. Dann kommt der Bohrer ein nie gehörtes kreischen ging durch den Raum, da der Kiefer aus anderem Material ist als natürlicher Zahn. Zudem rumpelt es leicht durch die Vibrationen. Dann wurde wieder ein schraubenzieherähnlicher Gegenstand genommen und versucht die Zahnwurzel raus zu hebeln, aber nix da, die hält bombenfest. Dann wurde eine Zange geordert mit 2 Spitzen wie bei Greifvogelklauen. Mit dieser hatte der Arzt dann Erfolg.

Ich habe mich für 2 Tage krank schreiben lassen, dazu kommt:

  • Die linke Wange ist dick, sieht aus wie bei David Coulthard.
  • feste Nahrung darf ich erst wieder nach 3 Tagen zu mir nehmen
  • Sport eine Woche lang nicht betreiben
  • die Fäden werden nächsten Mittwoch gezogen

Wo sind meine Ibuprofen 800mg...

22. März 2015

Sperrmüll...
Luschen!

Wer auf Lübeck.de nach Sperrmüll sucht, landet im Antwortfeld für den "Bürgerservice" dann den Link zu den Entsorgungsbetrieben folgen. Voilá hier kann man seine Infos zum eigenen Sperrmüll los werden. Was alles kein Sperrmüll ist, steht etwas weiter unten.

Hat man endlich alle Infos zusammengetragen, man sollte vorher eine Liste parat haben, was alles zum Sperrmüll soll, kann man diese hier etwas umständlich eintragen. Z.B. Anzahl Teppich... Jetzt noch die Üblichen pers. Daten. Absenden und weg.

Man bekommt eine automatische E-Mail in dieser steht aber leider nur, genau das, was wir eben eingetragen haben. Aber nicht, das innerhalb von 14 Tagen eine weitere Antwort kommt, wann der Termin für den Sperrmüll wohl wirklich sein wird. Diese Info steht auf der ersten Seite über den pers. Daten. Das wird aber gerne überlesen.

1. Januar 2015

Happy New Year...
Alles gute zum neuen Jahr.

Wieder ist ein neues Jahr angebrochen, das alte war doch noch gar nicht soo alt... Wo bitte ist die Zeit geblieben. Wer mehr lesen möchte vom alten Jahr, verfolge bitte meine Kolumne 2014.

Frische Änderungen (All) | Edit SideBar Zuletzt geändert am 01.01.2016 12:21 Uhr Seite Bearbeiten | Seitenhistorie
Powered by PmWiki