Main /

Rote Augen Entfernen

Allgemein

Knowledge Base

Virtualisierung Emulation

Technik und Wissen

Community

Privat

%center%[[http://validator.w3.org/check?uri=referer|http://www.w3.org/Icons/valid-xhtml10.png]]%%

Rote Augen Entfernen

/ HomePage / Computer / Software / Grafik / Rote Augen Entfernen

Rote Augen aus Fotos entfernen

Wer kennt das nicht, da schießt man sich mit seiner neuen Kamera die Finger wund, und dann das, in dunkler Umgebung werden plötzlich die Augen der meisten Personen rot oder sogar leuchtend Orange dank der Digitaltechnik kein Problem, einfach das Bild in ein Malprogramm der Wahl laden und die Augen umfärben.

Aber Vorsicht, hier mal ein paar eigene Erfahrungen.

Zu fuss, mit dem Programm Gimp (the GNU Image Manipulation Program)

Warum mit Gimp, tut es nicht auch XYZ?
A: Klar bestimmt, nur bei Gimp wird auch der EXIF Header eines Bildes nicht zerstört, was bei anderen Programmen, gerade ältere Semester, gern der Fall ist wenn das Bild erneut gespeichert wird, zudem kostet Gimp nichts.

  1. Rote Augen markieren, über Ellipse Selection Tool,
  2. weitere rote Augen bei gedrückter Shift Taste markieren.

Original

Vorgenommene Manipulation

Neu entstandenes Bild

RMT(Rechte Maus Taste)->Filter->Farben->Kanalmixer R:10 G:60 B:30

Vorteil hier bei Gimp, der Dialog merkt sich die einmal eingetragenen Werte.

--------------------- next tip ------------------------
 dito

Dialog: Farben->Farbton-Sättigung
Primärfarbe: Rot
Sättigung: -100
Helligkeit: -75

Nachteile:

  • In Gimp, die im Dialog eigegebenen Werte werden sich nicht gemerkt, so dass jedesmal erneut die Werte in den Dialog eingetragen werden müssen, was mit der Zeit recht mühsam wird.
  • Der Glanzpunkt wird durch die Helligkeit mit manipuliert, das Auge wirkt grau. Siehe rechts.

Am Ende, wenn alle Augen nicht mehr rot leuchten, nicht vergessen das Bild speichern.

Links

Frische Änderungen (All) | Edit SideBar Zuletzt geändert am 07.08.2008 12:17 Uhr Seite Bearbeiten | Seitenhistorie
Powered by PmWiki