Main /

Cusomizing der Windows Sharepoint Services ohne Frontpage

Allgemein

Knowledge Base

Virtualisierung Emulation

Technik und Wissen

Community

Privat

%center%[[http://validator.w3.org/check?uri=referer|http://www.w3.org/Icons/valid-xhtml10.png]]%%

Cusomizing der Windows Sharepoint Services ohne Frontpage

Customizing einer Windows Sharepoint Services (WSS) Installation ohne Frontpage

lose gesammelte Informationen

Dokumentation und links:

Veränderung der Gestaltung von WSS-Seiten über ein Theme

Das einzig sinnvolle ist die Erstellung eines Themes, was im Prinzip ein CSS-Style-Sheet ist, welches die vorgegebenen Sharepoint-Styles überschreibt.
Leider lassen sich durch das CSS hauptsächlich nur Farben und Schriften anpassen, das Grundlayout der Seite bleibt bestehen, was für einige Kunden nicht ausreichend ist. Um ein neues Theme zu erstellen sollte man ein vorhandenes duplizieren und verändern.

Duplizieren eines vorhandenen Themes

Die Themes befinden sich im Verzeichnis C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\web server extensions\60\TEMPLATE\THEMES
Dort einfach ein vorhandenes Theme-Verzeichnis unter einem anderen Namen duplizieren.

Das neue Theme muß dem System in der Datei C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\web server extensions\60\TEMPLATE\LAYOUTS\1031\SPTHEMES.XML bekannt gemacht werden.

Ab jetzt sollte es schon auf eine bestehende WSS-Site anwendbar sein (unter Websiteeinstellungen / Design auf Website anwenden). Bei jeder Änderung in der CSS eines Themes muß man übrigens erst ein anderes Theme einstellen, dann wieder das eigene, und dann die eigentliche Seite mit gedrückter Shift-Taste neu laden frowning smiley

Neben dem Themes gibt es auch das Zentrale Style-Sheet der WSS. Man sollte der Versuchung widerstehen daran herumzuändern, da auch die WSS-Administrations-Seiten dieses Style-Sheet verwenden und durch eine Änderung ggf. unleserlich werden könnten. Trotzdem ist es interessant zu wissen wo es sich befindet:

Zentrales CSS Style-Sheet: OWS.CSS
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\web server extensions\60\TEMPLATE\LAYOUTS\1031\STYLES\OWS.CSS

Umgestaltung der WSS auf Basis der aspx-Seiten

Eines Vorweg: Es ist möglich die Gestaltung der WSS komplett umzukrempeln, sinnvoll ist es allerdings nicht, da der Aufwand viel zu groß ist wenn jede Eventualität berücksichtigt werden soll.

Die WSS bestehen im Prinzip aus einem ISAPI-Filter im ISS, ein paar .NET Bibliotheken und einer Sammlung von irrsinnig unübersichtlichen ASP.NET Seiten mit eingestreutem C#-Code.
Die Hauptansichten sind lediglich die drei unten angegebenen default.aspx seiten, jedoch werden die Detail-Seiten, Eingabemasken für Listen, Ankündigungen, Dokumente usw. von anderen aspx-Seiten generiert, die natürlich auch noch gestalterisch angepasst werden müssen um das CD des Kunden abzubilden.

Um Designanpassungen an einem WSS System vorzunehmen sollte man lokal am Server arbeiten, bzw. das C-Laufwerk des Servers mit admin-Rechten gemountet haben. Die folgenden informationen beziehen sich direkt auf das lokale Laufwerk des Servers.

Teamsite: default.aspx
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\web server extensions\60\TEMPLATE\1031\STS\default.aspx

Dokumentararbeitsbereich: default.aspx
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\web server extensions\60\TEMPLATE\1031\STS\DWS\default.aspx

Besprechungs-Arbeitsbereiches: default.aspx
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\web server extensions\60\TEMPLATE\1031\MPS\default.aspx

Verzeichnis mit aspx-Dateien, die die Seiten generieren:

C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\web server extensions\60\TEMPLATE\1031\STS\
default.aspx ist das zentrale Skript der Startseite

Die 1031 bezeichnet die LCID (sprach-ID), bei einem englischen Server ist es 1033

Properties in aspx-Datei:

<SharePoint:ProjectProperty Property="Title" runat="server"/>
Titel-String, z.B. "Teamwebsite"

<SharePoint:ViewSearchForm ID="L_SearchView" Prompt="Diese Website durchsuchen" 
Go="Suche starten" Action="searchresults.aspx" runat="server"/>

Such-Formular (nur wenn Portal-Server oder SQL-Server installiert

<WebPartPages:SettingsLink runat="server"/>
<WebPartPages:AuthenticationButton runat="server"/>

<WebPartPages:WebPartZone runat="server" FrameType="TitleBarOnly" ID="Left" Title="loc:Left" />

<WebPartPages:WebPartZone runat="server" FrameType="TitleBarOnly" ID="Left" Title="loc:Right" />

Frische Änderungen (All) | Edit SideBar Zuletzt geändert am 15.03.2006 13:59 Uhr Seite Bearbeiten | Seitenhistorie
Powered by PmWiki