Main /

Programm Jap Nutzen

Allgemein

Knowledge Base

Virtualisierung Emulation

Technik und Wissen

Community

Privat

%center%[[http://validator.w3.org/check?uri=referer|http://www.w3.org/Icons/valid-xhtml10.png]]%%

Programm Jap Nutzen

Anonym Surfen mittels JAP

JAP ist ein java Programm von TU-Dresden.

Installation

JAP ist in Java geschrieben, der Sourcecode liegt offen happy smiley. Wir brauchen dann eigentlich nur die JAP.jar, falls Java bereits installiert ist von hier. Die JAP.jar kopieren wir in einen neuen Ordner /opt/jap

Start

 cd /opt/jap
 java -jar JAP.jar

Es startet ein Fenster, das den Server zeigt, der genutzt wird sowie ein paar Statistiken. Rechts kann die Anonymität eingeschaltet werden mittels Radiobutton. Das machen wir.

Einstellungen

Falls man von der Firma aus ins Internet geht und in derselbigen ein Proxy vorhanden ist, kann dieser unter Einstellung->Zwangs-Proxy/Firewall eingestellt werden.

Ansonsten sollte man an den Einstellungen nichts ändern.

Browser umstellen

In den Verbindungen stellen wir dazu einen neuen Proxy nämlich JAP ein.

  • Http Proxy ist 127.0.0.1
  • Port ist 4001

Firefox linux

Edit->Preferences->General->Connection Settings

Test

Nachdem das erledigt ist, ein kurzer Test, mit dem Browser eine beliebige Seite anbrowsen Elsniwiki. Auf dem JAP Fenster sollte nun unter Aktivität etwas passieren, damit funktioniert das Programm. Falls nicht, müssen wir wohl die Hauptseite von JAP besuchen und uns da durch wühlen. Viel Glück.

Frische Änderungen (All) | Edit SideBar Zuletzt geändert am 28.03.2006 11:35 Uhr Seite Bearbeiten | Seitenhistorie
Powered by PmWiki